Leseinsel & Recheninsel

Intensivförderung in Deutsch und Mathematik

Kinder der Albert-Schweitzer-Schule, bei denen entweder eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) diagnostiziert wurde, können in speziellen Kleinstgruppen intensiv gefördert.

Leseinsel & Recheninsel zielen dabei auf pädagogisch strukturierte Lernkonzepte, die sich durch Ausrichtung an den individuellen Lernproblemen und dem Lerntempo des jeweiligen Grundschülers bzw. der Grundschülerin auszeichnen. Einzelunterricht und Kleinstgruppen ermöglichen das Eingehen auf jedes einzelne Kind. Regelmäßiges gemeinsames Arbeiten mehrmals wöchentlich mit speziell geschulten Pädagoginnen soll dazu beitragen, Schwächen kontinuierlich abzubauen und den Schüler bzw. die Schülerin schrittweise an das Klassenniveau heran zu führen.

Leseinsel Zuständig für die Albert-Schweitzer-Schule ist die Leseinsel in der Hebelschule Hemsbach; Ansprechpartnerin:
R. Hartmann, Tel: 06201 / 73344
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Recheninsel Leiterin der Recheninsel an der Albert-Schweitzer-Schule ist
Anja Müller, Tel: 06201 / 905030
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.